Katalog

Verfügbarkeit
Zustand
Hersteller
Mehl-Typen

Sonderangebote

Roggenmehl

Backwaren aus Roggenmehl haben einen kräftigen, markant-herben Eigengeschmack und heben sich dadurch deutlich von Produkten aus Weizenmehl ab. Auch optisch führen sie zu dunkleren Ergebnissen. Besonders gut eignet sich das Mehl für Grau- und Mischbrote, Krustenbrote oder Roggenbrötchen, kann aber auch als Frühstücksflocken verwendet werden.

Durc...

Backwaren aus Roggenmehl haben einen kräftigen, markant-herben Eigengeschmack und heben sich dadurch deutlich von Produkten aus Weizenmehl ab. Auch optisch führen sie zu dunkleren Ergebnissen. Besonders gut eignet sich das Mehl für Grau- und Mischbrote, Krustenbrote oder Roggenbrötchen, kann aber auch als Frühstücksflocken verwendet werden.

Durch die griffigere, weniger ausgemahlene Eigenschaft gilt Roggenmehl als gesunde Alternative zum Küchenklassiker Weizenmehl, da es mehr Ballaststoffe, Mineralstoffe und Vitamine enthält. Nicht nur das: Von allen Getreidesorten weist Roggen sogar den höchsten Anteil an Ballaststoffen und BVitaminen auf. Als wenig fetthaltig (1,7 Gramm pro 100 Gramm) und trotzdem sehr nahrhaft, ist Roggenmehl außerdem ein empfehlenswerter Bestandteil im Ernährungsplan von Ausdauersportlern, da das Mehl eine ausgezeichnete Energiequelle darstellt. Roggenmehl hält zudem lange satt, regt die Verdauung an und wirkt sich günstig auf den Blutzuckerspiegel aus. Aus dem Grund haben Produkte aus Roggenmehl ebenfalls im Büro- oder Schulalltag durchaus eine eindeutige Daseinsberechtigung und sorgen durch ihre positiven Eigenschaften dafür, dass extreme Insulinschwankungen und somit Tiefphasen vermieden werden.

mehr lesen

Roggenmehl 2 Artikel gefunden

Zeige 1 - 2 von 2 Artikeln